Scribbler - Schreibforum

Ein Schreibforum für schreibbegeisterte Leute und die, die es werden wollen! Zudem wird hier auch über Bücher diskutiert!

Bild: photography-Anika F.
 

StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kritik an Scribbler

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
lilo96
Tintenkleckser
Tintenkleckser


Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 291

Anmeldedatum : 03.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:25 am

@Schoko: Ja, da hast du recht. Aber das kriegen wir später noch in den Griff.

Jetzt erstmal Bella:Du musst dich doch nicht löschen! Hey, wir mögen dich! Und ein Ausrutscher wegen Beleidigend wirken und so, üpassiert doch jedem Mal! Das ist doch nichts schlimmes..;)

Schoko: Wenn wir Bella nicht zurückgewinnen können, dann kannst du dir ja einen Co-Admin suchen...zum Beispiel eine Umfrage starten, wer Lust dazu hätte und dann alle Middis zwischen 2-3 Kanidaten abstimmen lassen. =)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:26 am

Wannimmer du magst :)

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:27 am

Bäähm, ich geb meine Schoko-Soße dazu! (Kein Senf. Bääh :PP)
Also.
ich zitiere nen Spruch auf geschaut.com:
Zitat :
3 Gründe, wieso ich faul bin:
1.

Ich lese ehrlich gesagt manche Geschichten, bin dann aber zu faul, ein kommi zu schreiben oder muss off.. und dann vergesse ich die Geschichte und/oder die Kritik.
Und Schulstress habe ich nicht wirklich, bei mir ists einfach so, dass ich oft keine Lust zum lesen habe und es zu kritisieren (echt, es gibt an so gut wie jeder Geschichte was zu kritisieren.)
und ich bin selbst ein Mensch, der gerne "Super Geschihcte, Fortsetzung aber Pronto!"- Kommis hergibt (was ich auch überarbeiten will... :3) aber nyaha.

Und jzt weiß ich nicht mehr, was ich noch schreiben wollte.. Ahh damn-.-"
Aber auf jeden Fall, so nen Forum ist genug arbeit...
ich mein, Style, Themen, Middies, Krieg und sowas... Harja.^^
Aber nya.
Grüße~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:30 am

Hey,

@lilo: Ich würde mir die Co-Admins gerne dann selbst aussuchen, Umfragen sind immer
dann blöde, wenn ich mit dem Mensch nicht klar komme, und ein Team muss sich verstehen ;)
Außerdem ist Bella nicht zu ersetzen..

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R@V€N
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 28.11.10

Alter : 25


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:31 am

Ähm, Bella - niemand hat verlangt dass du kein Admin bleibst/bist. Es geht mir lediglich darum dass nicht nur ihr uns kritisieren dürft, sondern auch wir Mitglieder euch Admins/Mods/etc. Und wenn du damit nicht klar kommst kann ich dir auch nicht helfen.
Schließlich darf ich mir das Zeugs von DIR ja auch anhören und gehe nicht gleich heulen oder lösche meinen Account.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vsizgzgh.jimdo.de
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:33 am

Raven.
1. Ich heule nicht.
2. Ich komme auch damit klar. Ich kann Kritik gut ertragen. Aber irgendwann reicht's auch.
3. Ich lösche auch nicht meinen Account.



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
R@V€N
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 28.11.10

Alter : 25


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:34 am

Ja dann ist ja alles klar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vsizgzgh.jimdo.de
lilo96
Tintenkleckser
Tintenkleckser


Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 291

Anmeldedatum : 03.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:36 am

Leuts, jetzt wid persönlich!

Wo sind wir denn hier?!
Im Kindergarten? Oder doch erst ind er Krabbelgruppe?

@raven: Hör auf Bella vorzuwerfen, sie würde heulen oder so etwas, das ist doch Kinderkacke.

@Bella: KLar reicht es irgendwann, mit der Kritik. Aber ich verstehe immernoch nciht, warum du gleich kein Admin mehr sein musstest. das hätte man auch anders regeln können.!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 2:39 am

Lilo:
Dass es gleich war, das war nicht wahr. Es hat sich alles schon über 'ne Weile hingezogen und war nur noch eine Frage der Zeit.



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
BurningSun
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 146

Anmeldedatum : 06.01.11

Alter : 27


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 3:24 am

So, dann meld ich mich auch mal zu Wort!
Habe alles durchgelesen und kenne auch die Leute die es betrifft, etwas länger, wenn auch nicht gut (zum Beispiel raven).
Was bella da gesagt hat, von wegen nur On kommen, um zu kritisieren, sehe ich ehrlich gesagt genauso. Zumindest, jedes Mal, wenn ich raven on sehe, gibt es was zu meckern, erst das Punktesystem, dann, dass keiner im Chat quatschen wollte (wo alle afk waren) und jetzt hier.(Lilo, machmal muss man Sachen auch härter formulieren, das hat nichts mit Beleidigung oder schlechtem Klima zu tun.)
Im Gegensatz zu euch anderen, bin ich mit 1Wort kommentaren nicht zufrieden, denn diese bringen einen als Autor überhaupt nicht weiter. Was nutzt es einem zu wissen, ja gut gemacht und selber noch 100.000 fehler zu finden? Eigentlich gar nichts. Deswegen kritisiere ich auch selber so hart, in der Hoffnung, dass sich der jeweilige Schreiber verbessert und das Lesen spanndernder oder spaßiger (je nach Geschichte wird).
Bella, dass du als Admin zurückgetreten bist, finde ich persönlich kindisch. Ich weiß, dass du keine lust mehr hast, aber das ist noch kein grund das Forum im Stich zu lassen. Sorry, wenn es gemein oder hart klingt, aber so sehe ich das nun Einmal.


Mein Blog, lesen wär nett!

Hab abgeguckt, also klickt bloß NICHT auf den Link und lasst auch ja KEINEN Kommentar da XD

Nachtwandel - Lesen verboten!


~Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?~ Ernst R. Hauschka

~Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will.~ William Faulkner

~Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.~ Bertolt Brecht

~Geschichten schreiben ist eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu schaffen. ~ Johann Wolfgang von Goethe

~Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können. ~ Blaise Pascal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 3:42 am

Noch einmal, um das klar zu stellen.
Die 'Lust' ist hier nicht direkt im Vordergrund. Klar, ich hab auch einfach keinen Bock mehr - andererseits kommen auch die Fragen durch, ob ich vielleicht einfach nicht dazu fähig bin? Ich zweifle ehrlich gesagt ziemlich an mir.
Und dass ich das Forum im Stich lasse... nun ja. Ich bin ja noch hier? Und wen lasse ich hier im Stich? Wenn Schoko... was weiß ich, irgendwelchen Beistand oder so braucht oder sich beraten will... helfe ich meinetwegen mit... es ist ja nicht so, als wäre ich gar nicht mehr hier.
Und dass du das als kindisch bezeichnest... nun ja, es ist deine Meinung.



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   So Apr 03, 2011 6:12 am

Ach mennö, da ist man mal ein paar Stunden den Gebbi von seiner Mutter feiern und dann passiert wieder irgendwas "unschönes" im Forum. *sfz*

Okay, mein Standpunkt:
- Wenn einem die Geschichte gefällt, sollte man das meiner Meinung nach auch posten, es wäre trotzdem schön zumindest eine Sache aufzuführen, die einem besonders gefallen hat.
Ein kurzer Kommi ist meiner Meinung nach nicht schlecht und auch ein einfaches "Super!" kann einen sehr motivieren. Lange Kommentare mag ich persönlich aber trotzdem lieber... (:

- Raven hat viel zu kritisieren, aber wenn man nicht ihrer Meinung ist kann man das ja höflich ausdrücken... und derjenige, dessen Kritik abgelehnt wurde, sollte sich nicht gleich angepisst fühlen(egal ob das nun Raven oder wer anders ist). Ein Forum ist zum diskutieren da! Das war jetzt übrigens an alle gerichtet, nicht nur speziell an raven(sorry, dass ich mir grade dich als Beispiel rausgepickt habe).

- Bella, schade, dass du kein Admin mehr bist... aber ich denk, du musst selbst entscheiden, ob du ne Pause(?!) brauchst. Meiner Meinung nach, hast du deinen Job sehr gut gemacht. :)

- Schoko denk dran, Sunny und mich gibts auch noch. ^^

- Eigentlich finde ich es garnicht schlecht, dass es manche gibt, die sehr direkt sind, hier im Forum und eben manche, die immer versuchen alles so nett wie möglich zu formulieren, das ergänzt sich doch irgendwie... z.B. Sunny sagt immer klar und deutlich ihre Meinung, während ich immer versuche alles eher etwas netter zu formulieren, damit sich niemand gekränkt fühlt, aber trotzdem meine Meinung zu sagen. Auch grade diese Unterschiede zwischen Usern erhalten ein Forum am Leben... denn ein Forum lebt von Diskussionen und wenn alle User gleicher Meinung wären, gäbs diese eben nicht. ;)


Also, wenn Bella im Moment kein Admin mehr sein möchte, ist das ihre Entscheidung... wenn ihr sie gerne als Admin wieder hättet würde ich ihr verhalten nicht abwerten sondern lieber schreiben, dass man ihren Rücktritt schade findet. (:
Und denkt dran, im Internet kommt einem manches härter vor, als es eigentlich gemeint ist...


(Ich hab das Gefühl, dass sich mein Beitrag total dämlich anhört... ich hasse solche Situationen... ^^")
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kritik an Scribbler   

Nach oben Nach unten
 
Kritik an Scribbler
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Scribbler - Schreibforum :: Sonstiges :: Flood-
Gehe zu: