Scribbler - Schreibforum

Ein Schreibforum für schreibbegeisterte Leute und die, die es werden wollen! Zudem wird hier auch über Bücher diskutiert!

Bild: photography-Anika F.
 

StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Sa Okt 02, 2010 11:45 pm

Huhu^^
Hier möchte ich die Biss-Reihe vorstellen.
Okay, wer kennt sie nicht? So gut wie jeder eigentlich, aber trotzdem.
Autorin: Stephenie Meyer (Wen es interessiert: Ihre offizielle Seite. Ist aber leider nur auf Englisch.)
Seitenzahlen (gebundene Ausgabe): Bd 1: 512; Bd 2: 560; Bd 3: 624; Bd 4: 800
Preise (geb. Ausgabe): Bd 1: 19,90€; Bd 2: 19,90€; Bd 3: 22,90€; Bd 4: 24,90 €
Kurzzusammenfassungen:
Band 1:
 
Band 2:
 
Band 3:
 
Band 4:
 
Meine Meinung zu den Büchern: Der erste Band war echt klasse, auch noch nach mehrmaligen Lesen, der zweite hingegen war ein wenig stockend - es war einfach zu wenig Edward drinnen, zu viel Jakob. (Nein, ich bin weder Edward noch Jakob-Fan, aber Jakob hasse ich regelrecht.) Der dritte war wieder ganz toll, allerdings störte mich die Zuneigung von Bella zu Jakob. Und die Reaktion von Edward. Bella gefallen die Küsse von Jake, und er bleibt so cool?! Der vierte Band war aber ein schöner Abschluss für das ganze. Nur eine Sache, die mich immer und immer wieder geärgert hat: Niemand wird ernsthaft verletzt - niemand von den 'guten' stirbt. Das ist doch irgendwie langweilig? Da kann man ja praktisch bei allen das Ende vorhersehen...

Und, was sagt ihr zu den Büchern?
Liebe Grüße,
Bella



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
Jessi-Keks
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 283

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Sa Okt 02, 2010 11:53 pm

Ich liebe diese Bücher ♥♥♥
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 21


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   So Okt 03, 2010 12:03 am

Bella schrieb:

Meine Meinung zu den Büchern: Der erste Band war echt klasse, auch noch nach mehrmaligen Lesen, der zweite hingegen war ein wenig stockend - es war einfach zu wenig Edward drinnen, zu viel Jakob. (Nein, ich bin weder Edward noch Jakob-Fan, aber Jakob hasse ich regelrecht.) Der dritte war wieder ganz toll, allerdings störte mich die Zuneigung von Bella zu Jakob. Und die Reaktion von Edward. Bella gefallen die Küsse von Jake, und er bleibt so cool?! Der vierte Band war aber ein schöner Abschluss für das ganze. Nur eine Sache, die mich immer und immer wieder geärgert hat: Niemand wird ernsthaft verletzt - niemand von den 'guten' stirbt. Das ist doch irgendwie langweilig? Da kann man ja praktisch bei allen das Ende vorhersehen...

Da muss ihc dir recht geben. Der erste war als Film auch ncoh gut, und der zweite dann eher so.. naya.
Und der dritte hat mir auch noch nach mehrmaligem lesen gefallen, den vierten kann ich fast auswendig, aber du hast recht. Es war langweilig, dass wirklich NIEMAND in der ganzen reihe von den guten stirbt oder ernsthaft verletzt wird.
es sind einfach verweichlichte Kuschelvampire, die in der Sonne glitzern.^^
Aber nun ja, die Bücher sind ganz gut.
Hingegen finde ich 'Seelen' besser XD
Auch wenn ich es manchmal an die Wand schleudern hätte können xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   So Okt 03, 2010 12:06 am

Ich persönlich mag die Bücher nicht. Zu wenig Vampir, zu viel Romantik. Aber ich finde sie äußerst aufschlussreich, wenn man sie mal ein wenig analytisch betrachtet, und daraus zu lernen gewillt ist.
Mit Vampiren haben die Bücher meiner Meinung nach kaum etwas zu tun. Obwohl ich mich auch vor der Sonne verstecken würde, wenn ich in dieser glitzern würde... ;)
Es sind sicher schöne Bücher zum Träumen, wenn man es eben gerne romantisch mag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 04, 2010 6:40 am

Ich fand die Bücher vorallem am Anfang ziemlich toll, die Begeisterung hat sich dann aber wieder gelegt, als es plötzlich kein anderes Thema als twilight mehr gab und der markt von solchen nachgemachten Büchern überhäuft wurde. Ich finde twilight inzwischen auch eher langweilig und mir fehlt einfach irgendwas "brutales". Das richtige Vampirfeeling kommt nicht auf, finde ich. Schließlich sind Vampire Monster...
Die Romantik ist mir auch zu viel, ich mag es da lieber, wenn die romantischen Szenen zwischen den Protagonisten etwas besonderes sind/bleiben. Das ist bei twilight nicht so der Fall.
Seelen habe ich gleich als es rauskam gelesen und muss Sarah da zustimmen. Vieeel besser, ich mag es immernoch, weil da Stephenie Meyers Vorliebe für Happy-Ends und übermäßig einfühlsame und nette Charaktere auch richtig reinpasst. Prügelleien kommen allerdings(zum Glück) auch noch drin vor. ^^

Aber wie auch immer, ich finde ihren Schreibstiel zum entspannen einfach toll, total leicht und man muss nicht groß nachdenken. Zu meinen Favorieten gehört die Biss-Reihe aber definitiv nicht mehr. (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 04, 2010 6:59 am

Wenn du auf Vampire + Gewalt stehst, guck mal nach House of Night ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 04, 2010 7:06 am

Ist House of Night nicht zu.. nett? Romantisch? Bin ja schon oft drübergestollpert, Amazon will mir das dauernd empfehlen, allein der Titel hat und das Wort "Akademie" haben mich irgendwie abgeschreckt.

Andere, garantiert glitzerfreie Vampirreihe ist Black Dagger, aber ich finde sie trotzdem grauslig *g* Details verrate ich nur bei Bedarf, will keine Spannung oder Hoffnungen zerstören ;)
Sofern man nichts gegen epische Verwirrungen hat, gäbe es da noch "Mitternachtszirkus". Die ersten Bücher sind gut...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 04, 2010 7:37 am

House of Night kenn ich... ist brutaler als twilight, immernoch romantisch, aber nicht mehr so stark... dafür eher was für Jugendliche, wie man schon am Schreibstiel sehen kann.
Zudem wirds im dritten Teil dass etwas... "unjugendfrei". XD
Okay, das wäre übertrieben. ^^
Ich lese HoN auch, aber nur auf Deutsch und nur weil ich das erste Buch geschenk bekommen hab und jetzt wissen will, wies weiter geht. Ich finds also nicht wirklich schlecht oder so, aber zählt auch nicht so zu meinen Favoriten. (:
Black Dagger kenn ich nur vom Namen und hatte auch nie das Bedürfnis, es zu lesen. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, worum es da so wirklich geht. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 1:43 am

Ja, den hab ich aber auch gelesen xD
Das ist aber wirklich hammercool xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 2:13 am

Aber die Stelle hat mich schon... geschockt. ^^
In Zoeys Situation wäre DAS das Letzte, was ich gewollt hätte. Egal wie toll sie den Typen findet. -.-"
Ich wusste gleich, dass das mit drei Typen auf einmal nicht klappen kann, aber Eric ist ja jetzt übelst gehässig geworden...
Lesen auf eigene Gefahr, weiß nicht obs stimmt, trotzden: Achtung Spoiler!
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 2:16 am

Spoiler:
 
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lilo96
Tintenkleckser
Tintenkleckser


Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 291

Anmeldedatum : 03.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 7:45 am

Also ich mag dieseBücher nicht. Für mich ist es einfach zu wenig Action. Einfach viel zu viel Schnulze.. Der erste ging noch, mitte des zweiten hab ichs dann aufgegeben:D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 8:03 am

Wenigstens hast du sie gelesen. Die Leute, die die Bücher nicht gelesen haben, sondern nur anhand der Filme(die ich übrigens langweilig finde, ich bin bloß Jackson Rathbone-Fan, der sieht als Jasper voll tollig aus :D ) oder noch schlimmer, beschreibungen anderer über sie Urteilen oder die die Bücher nur schlecht machen, um cool zu sein, kann ich garnicht leiden. Ich sehe es zwar auch so wie du, zu wenig Action drin und zu viel Romantik, find sie aber trotzdem nicht schlecht. Wenn Stephenie Meyer ihre Geschichte so gefällt, dann ist das in ordnung, auch wenn es mich weniger anspricht. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lilo96
Tintenkleckser
Tintenkleckser


Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 291

Anmeldedatum : 03.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Di Okt 05, 2010 8:07 am

Ja Sammy. Ich meine auch nciht, dass sie schlecht sind:D Wie gesagt, nicht mein Thema:D Die autorin ist KLasse finde ich, hat einen super Schreibstyl (jedenfalls das übersetzte englisch kenne ich nicht) Aber die Story spricht mich nciht sonderlich an :D

P.S: Böhse sammy, was machst du ncoh hierß Deine armen Augen xD *scherz*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Changer3000

avatar

Anzahl der Beiträge : 31

Anmeldedatum : 04.10.10


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mi Okt 06, 2010 1:22 am

ICh habe die Bücher gelesen und die Filme auch nicht gesehen. Es sind leider Romantikvampire und die mag ich nicht, ganz einfach. Vampire müssen bei mir blutlüsterne Adlige sein. Vllt lad ich ja nochmal eine Kurzgeschichte von mir mit Vampiren hoch....

Außer Dracula habe ich kein einziges Vampirbuch gelesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mi Okt 06, 2010 5:48 am

@lilo: Ist doch nicht schlimm, wenn du sie nicht gut findest... ich find sie auch immer weniger ansprechend. ^^
Vielleicht werd ich erwachsen... obwohl, nö, eher nicht, erwachsen sein macht keinen Spaß und ich bin viel zu chaotisch, leichtsinnig, tollpatschig und unverantwortlich um erwachsen zu sein. XD Darum weiß ich auch nicht, wieso meine Mutter diese Bücher so mag. <.<

Dracula wollt ich auch schon immer mal lesen, aber ich schieb schon seit Monaten einen riesen Bücherstapel vor mir her, weil ich eigentlich nur noch auf die Erscheinung von Saphirgrün im Dezember warte. -.-"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schoko
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 296

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 19


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mi Okt 06, 2010 7:09 am

Eröffnet euch einen HdV Thread, ihr spammt Biss voll.
Habs mal gespalten >.<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   So Okt 10, 2010 10:34 pm

Koni'chiwa

Also, ich kannte die Bücher VOR dem ganzen gehype, und da fand ich sie auch noch gut. Zumindest so gut wie einem Glitzernde Vampiere, Langweilige Werwölfe und Mädchen mit Minderwertigkeitskomplexen gefällen können.
Ich fand es sterbens Langweilig das Nicht eine Person gestorben ist, die wirklich etwas mit der handlung zu tun hatte. Ja, Super, Irina Stirbt. Die ist ja Noch Langweiliger gewesen als Billy. Auserdem war es Ziemlich beschi*** das Bella nicht einen Menschen Gekillt hat. Sie ist ja ach so toll. Laaaaangweilig -.-*
Und von den FIlmen will ich garnicht erst Anfangen *kotz*

See u
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 4:39 am

zuerst fand ich die Bücher ganz ok...das 2. fand ich allerdings eher schlecht. Dann kamen noch die Filme, die ich ehrlich gesagt, relativ langweilig verfilmt finde (außerdem ist Robert hässlich xD)
naja, meine Freundinnen sind völlig ausgetickt. Wir hatten Pause und die eine ließt zum 100000000.mal twilight...da ließt sie die stelle laut vor, wo das mit dem Löwen, der sich ins Lam verliebt kommt und ihr werdets nicht glauben, die beiden KREISCHEN mitten auf dem Pausenhof los. edward is ja ach sooo toll.....-_-

lg
Nach oben Nach unten
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 5:35 am

Rob ist auf jedenfall keine Schönheit in meinen Augen und ich find die Filme auch rellativ langweilig. Aber ich finde Jackson Rathbone toll(schon bevor er Jasper gespielt hat) und finde, die Rolle steht ihm irgendwie... ^^
Und Ashley Greene kannte ich vor twilight garnicht, mag sie jetzt aber auch ganz gut leiden, was aber recht wenig mit den twilight-Filmen zu tun hat.
Kristen Steward konnte ich dagegen, genauso wie Rob von anfang an nicht leiden(find sie auch nicht so hübsch), die beiden haben einfach... komische Charaktere.

Das erste Buch ist meiner meinung nach immernoch das gelungenste und man hätte besonders aus den Fortsetzungen noch einiges rausholen können. Genügend Talent und eine grute Grundlange(bis auf das mit dem Glitzern, damit konnt ich mich noch nie anfreunden) hat Stephenie Meyer ja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 5:45 am

Sammy schrieb:
Rob ist auf jedenfall keine Schönheit in meinen Augen und ich find die Filme auch rellativ langweilig. Aber ich finde Jackson Rathbone toll(schon bevor er Jasper gespielt hat) und finde, die Rolle steht ihm irgendwie... ^^
Und Ashley Greene kannte ich vor twilight garnicht, mag sie jetzt aber auch ganz gut leiden, was aber recht wenig mit den twilight-Filmen zu tun hat.
Kristen Steward konnte ich dagegen, genauso wie Rob von anfang an nicht leiden(find sie auch nicht so hübsch), die beiden haben einfach... komische Charaktere.

Das erste Buch ist meiner meinung nach immernoch das gelungenste und man hätte besonders aus den Fortsetzungen noch einiges rausholen können. Genügend Talent und eine grute Grundlange(bis auf das mit dem Glitzern, damit konnt ich mich noch nie anfreunden) hat Stephenie Meyer ja.

Also, Ashley Greene find ich auch toll :)
Mit den Büchern geb ich dir völlig recht, aber mich hat am ersten Buch auch noch die der-Löwe-und-das-Lamm-Szene gestört.
Die war zu lang und... kitschig .__. Meine Meinung^^



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 7:00 am

An die Szene kann ich mich garnicht mehr so genau errinnern, hab die Bücher nur einmal gelesen, das war noch vor den twilight-boom(also schon etwas länger her) und seit dem verstauben sie in meinem Bücherregal. ^^

(Mal ne Frage am Rande, warum ist mein Rang(also der Text über meinem Ava) eigentlich Tintenkleckser? ^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 336

Anmeldedatum : 01.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 7:04 am

Sammy schrieb:
An die Szene kann ich mich garnicht mehr so genau errinnern, hab die Bücher nur einmal gelesen, das war noch vor den twilight-boom(also schon etwas länger her) und seit dem verstauben sie in meinem Bücherregal. ^^

(Mal ne Frage am Rande, warum ist mein Rang(also der Text über meinem Ava) eigentlich Tintenkleckser? ^^)

xD Die Überschrift des Kapitels heißt: Der Löwe und das Lamm
Glaub ich jedenfalls.

Weil du eine bestimmte Anzahl von Beiträgen geschrieben hast. (Welche, darf ich nicht sagen, das würde den Spaß verderben. Falls du drauf kommen solltest, schweige bitte xD)



Kopieren verboten, Signatur ©️ by Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scribbler.forumieren.com
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 7:12 am

Naja, bin grad nicht in der Stimmung, das nochmal zu lesen, hab im Moment keine Lust auf schnulzige Sachen. ^^
Die Anzahl der Beiträge kann ich mir ungefähr denken, aber: Ich werde schweigen wie ein Grab. XD
Hat mich nur gewundert, dass man bis zu dieser bestimmten Anzahl von Beiträgen garkeinen Rang hat. ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 21


BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   Mo Okt 11, 2010 7:40 am

Bella schrieb:
Also, Ashley Greene find ich auch toll :)
Mit den Büchern geb ich dir völlig recht, aber mich hat am ersten Buch auch noch die der-Löwe-und-das-Lamm-Szene gestört.
Die war zu lang und... kitschig .__. Meine Meinung^^

Aii, auf jeden is Ashley toll :D
Yapp, Kitschig.. *kotz* Du triffst den nage lauf den Kopf :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)   

Nach oben Nach unten
 
Biss-Reihe (Biss zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht)
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Smiliekategorie (Karten) in eine Reihe in einem Beitrag
» Mein Herz so wild
» Uhr sowie Tag und Nacht Bild
» [erledigt] [M] [Ende 40] Wichtiger Bestandteil diverser Entwicklungen gesucht
» Zwerg's Gedichte Sammlung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Scribbler - Schreibforum :: Sonstiges :: Bücher-
Gehe zu: