Scribbler - Schreibforum

Ein Schreibforum für schreibbegeisterte Leute und die, die es werden wollen! Zudem wird hier auch über Bücher diskutiert!

Bild: photography-Anika F.
 

StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kampfsportarten :D

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Di Okt 05, 2010 5:00 am

Elvedina schrieb:
Boxen erscheint mir irgendwie so einseitig.. deswegen hab ich auch lieber Kickboxen gemacht. Natürlich war man da allein unter Kerlen.. *g*

Kickboxen würd' mcih auch reizen :3

Nein, des zungenbrecherteil kenn ich net^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Di Okt 05, 2010 6:37 am

Stimmt, Capoeira ist schön anzugucken... aber nichts für mich zum Nachmachen. Ich hab solche Sachen wie Räder oder Saltos schon immer gehasst. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 129

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 5:07 am

:D Jaah Räder und Saltos sind auch nicht so mein ding :D Kickboxen bzw. Boxen aber auch nicht, ich mache lieber Kampfsportarten die halt was mit Selbstverteidigung zu tun haben, und wo man nicht zu viele Muskeln braucht *hust*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 5:28 am

Hab auch (schmerzhaft) feststellen müssen, dass Capoeira nicht so einfach nachzuahmen ist, vor allem nicht ohne Anleitung *g*
Muskeln? Also, nicht für Kickboxen.. zumindest nicht bei mir, und zumindest nicht, wenn man keine Wettkämpfe gewinnen will... dafür braucht's aber auch nicht sonderlich viel Disziplin im Training, was ich sehr entgegenkommend fand *grins* *rumkicher* *grins*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 129

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:33 am

Hmmm ich glaube bei Wing Tsun geht es ausschließlich um Disziplin *hust* meine Stärke *augen verdreh* Machst du noch Kickboxen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:35 am

Nee, mach's schon länger nicht mehr, hab's auch nur zwei oder drei Jahre gemacht.. waren unmögliche Trainingszeiten, von 22 bis 24 Uhr und am nächsten Tag Schule - das ging halt nicht auf Dauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 129

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:50 am

von 22 Uhr bis 24 Uhr!? das ist ja auch scheiße .. das hätte ich nicht mal 2 3 jahre ausgehalten ohne im unterricht einzuschlafen :D Naja hats denn zumindest Spaß gemacht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:53 am

Jo, war sehr lustig, und angenehmerweise ganz ohne Zickereien, so unter Männern *g* (die allerdings alle sehr viel älter waren, ich war da etwa 15 und mit weitem Abstand die Jüngste)
Öhm, und jo, man schläft danach in der Schule ein *hustNichtnachmachenhust*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Tintenkleckser
Tintenkleckser
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 129

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:56 am

xD einsam unter Männern? Gibt wohl schmlimmeres :D Naja ich bin auch schon im Erde unterricht eingeschlafen *grins* zum Glück hab ich dieses Problem nicht mit Wing Tsun :D wir trainiren nicht um Mitternacht :P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 6:58 am

Oh weh, das hätt ich auch nicht lange durchgehalten. Mein Fechttraining wäre dann wenigstens Freitagabend und auch rellativ früh, so dass man dann noch in die etwas späteren Kinovorstellungen gehen kann, wenn man mal wieder einen Mädelsabend machen oder sich mit ein paar Kumpels treffen will. ^^
So ganz unter Männern stell ich mir da aber ganz lustig vor, die behandeln einen doch bestimmt erstmal alle mit Samthandschuhen, bevor sie rauskriegen, was sie da für ein Monster in der Gruppe haben. XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Do Okt 07, 2010 7:03 am

Och, also mit Samthandschuhen nicht gerade. Bin aber auch nicht direkt im Rosa "Kampfanzug" aufgekreuzt (wäre vielleicht interessant gewesen) *g* Unterschätzt wurde man schon ein bisschen, ja, hat sich aber gelegt, vor allem da ich sehr schmerzresistent und gelenkig bin (<- letzteres hat bei Selbstverteidigungkursen häufig den Lehrplan durcheinander geschmissen, weil Verdrehen von Händen, Armen u.ä. bei mir schlicht unmöglich ist, bei Kickboxen ist es leider nicht sooo der Vorteil). Und ich habe mich geweigert, Frauen-Liegestützen zu machen... ist ja peinlich... also wenn schon, dann lieber richtig. *g*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Fr Okt 08, 2010 8:07 am

Elvedina schrieb:
Hab auch (schmerzhaft) feststellen müssen, dass Capoeira nicht so einfach nachzuahmen ist, vor allem nicht ohne Anleitung *g*
Muskeln? Also, nicht für Kickboxen.. zumindest nicht bei mir, und zumindest nicht, wenn man keine Wettkämpfe gewinnen will... dafür braucht's aber auch nicht sonderlich viel Disziplin im Training, was ich sehr entgegenkommend fand *grins* *rumkicher* *grins*

Uh, du machst es mir ya noch schmackhafter :D *grins*
Nur sagt meine Mom nee. >____________<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Fr Okt 08, 2010 6:06 pm

Sarah :3 schrieb:
Elvedina schrieb:
Hab auch (schmerzhaft) feststellen müssen, dass Capoeira nicht so einfach nachzuahmen ist, vor allem nicht ohne Anleitung *g*
Muskeln? Also, nicht für Kickboxen.. zumindest nicht bei mir, und zumindest nicht, wenn man keine Wettkämpfe gewinnen will... dafür braucht's aber auch nicht sonderlich viel Disziplin im Training, was ich sehr entgegenkommend fand *grins* *rumkicher* *grins*

Uh, du machst es mir ya noch schmackhafter :D *grins*
Nur sagt meine Mom nee. >____________<

Och, wieso das denn?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SoundlessVoice

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 93

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 20


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Fr Okt 08, 2010 10:14 pm

@Elve
Elter düfen das, ohne Grund nein zu sagen.-.-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Sa Okt 09, 2010 4:47 am

Ja... die Welt ist echt ungerecht.
Ich versuch meine Mutter schon seit drei Tagen zu überreden, dass ich bei ein paar Schreibwettbewerben mitmachen darf. T-T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Sa Okt 09, 2010 5:03 am

Also, bei Kampfsport kann ich es noch irgendwo verstehen (auch wenn ich bei meinen Kids definitiv nix dagegen hätte, solange sie keinen Blödsinn machen. Mein 3jähriger darf seit kurzem auch schon Reitunterricht nehmen, nur hat er jetzt natürlich plötzlich keine Lust mehr *g*).

Aber bei Schreibwettbewerben...? Mag ja sein, dass es da irgendwo auch schwarze Schafe unter den veranstaltenden Verlagen gibt, aber: solange du nichts für die Teilnahme bezahlst, das Thema jugendfrei ist, und du nicht mehr als das Abdruckrecht unterschreibst, seh ich keinen Sinn in einem Verbot.
Vielleicht erst den Beitrag zum Wettbewerb schreiben und dann deiner Mutter präsentieren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sammy
Mod
Mod
avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 437

Anmeldedatum : 02.10.10

Alter : 22


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Sa Okt 09, 2010 6:08 am

Gute Idee, erst schreiben und dann kann sie garnicht mehr anders, als ja zu sagen. XD
Meine Mutter sieht an allem immer... naja, sie denkt immer, das alle Leute heutzutage versuchen mit allem Geld zu machen und so.
Ich sie traut auch Anbietern wie Forumieren, oder so bis heute nicht über den Weg und sucht immer nach versteckten Kosten und so weiter... *sfz*
Das Problem ist, dass sie ja von solchen Sachen auch garnichts versteht, also wenn ich versuche ihr das ganze zu erklären ist sie auch nach zehn Stunden nicht schlauer als vorher. -.-"
Zum Glück hab ich ja noch einen Vater, der dafür von solchen Dingen recht viel versteht...


Aber Kampfsportarten gegenüber ist meine Mutter sehr positiv eingestellt. Besonders weil das ja auch zur Selbstverteidigung dient(naja, Fechten vielleicht eher weniger... XD).

Ich glaub meine Mutter ist ein hoffnungsloser Fall. Aber das mit den Wettbewerben bekomm ich noch irgendwie hin. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elvedina

avatar

Geschlecht : Weiblich

Anzahl der Beiträge : 91

Anmeldedatum : 01.10.10


BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   Sa Okt 09, 2010 6:19 am

Klar, natürlich wollen die Verlage (auch wenn es nur Hobby-Verlage sind) den Druck nicht aus eigener Tasche zahlen. Aber man kann davon ausgehen, dass jeder Autor, von dem eine Geschichte in der Anthologie veröffentlicht wird, ca. 5 Bücher abnimmt - für Familie, Freunde, usw. Bei 30 Autoren, jeweils 5 Bücher, wobei jedes rund 15 Euro kostet: 2250 Euro (hoffe, ich hab mich jetzt nicht verrechnet *g*)
Wenn du ein Buch veröffentlichen willst, kannst du auch einfach an den Verlag herantreten und ihm ca. 800 Euro zahlen und bekommst dein Buch, egal wie gut oder schlecht es ist.
Es gibt auch die Möglichkeit, 100 Vorbestellungen (rund 1500 Euro) zu sammeln, auch dann wird dein Buch gedruckt, und du musst nix zahlen.
Dementsprechend macht der Verlag bei dem Wettbwerb also Gewinn - zwar keinen gigantischen, aber es ist eben ein Hobbyverlag und niemand muss von den Einnahmen leben.
Und genau deswegen gibt es auch hauptsächlich Ausschreibungen für Kurzgeschichten-Sammlungen, wo 20 bis 30 Autoren enthalten sind. Die Verlage rechnen wohl kaum damit, dass sich diese Anthologien jenseits des Verwandten- und Bekanntenkreises der Autoren verkaufen. Müssen sie ja aber auch gar nicht.
Das ist nun nur das, was ich bislang so mitbekommen habe, ohne Gewähr ;)

Aber ich schweife vom Thema ab.. tschuldigung... *g*

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kampfsportarten :D   

Nach oben Nach unten
 
Kampfsportarten :D
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Scribbler - Schreibforum :: Sonstiges :: Flood-
Gehe zu: